PSG verlängert mit Stürmer-Star Edinson Cavani

Die Pariser haben ihren Top-Stürmer an sich gebunden. Der Angreifer ist die Haupt-Offensivstütze der französischen Hauptstädter.

Der französische Meister Paris Saint-Germain hat den 2018 auslaufenden Vertrag mit dem uruguayischen Nationalstürmer Edinson Cavani bis 2020 verlängert. Die Einigung verkündete der Verein des deutschen Weltmeisters Julian Draxler am Dienstag.

Cavani (30) war 2013 aus Italien vom SSC Neapel für 65 Millionen Euro zu PSG gewechselt. Für Paris erzielte er seitdem 84 Tore in 129 Liga-Einsätzen. Am Mittwoch kämpft PSG zu Hause gegen den Champions-League-Halbfinalisten AS Monaco um den Einzug ins Pokal-Endspiel.

"Ich bin sehr glücklich, meinen Vertrag bei Paris Saint-Germain zu verlängern", zeigte sich der Uruguayer hocherfreut. "Es war immer mein klares Ziel, weiter für Paris zu spielen, um den Klub zu einem der größten der Welt zu machen, Ich bin überzeugt davon, dass der Klub das Potenzial hat, alle seine Ziele wahr werden zu lassen."

Auch Klubboss Nasser El-Khelaifi machte aus seiner Freude über den Deal ebenfalls keinen Hehl: "Er ist einer der besten Stürmer der Welt, einer der absoluten Elite-Stürmer. Edi schreibt mit seinen Toren Klub-Geschichte. Seine Unterschrift ist ein starkes Zeichen."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen