PSG will angeblich Barca-Verteidiger Samuel Umtiti

Goal.com

Der französische Meister Paris Saint-Germain hat angeblich Samuel Umtiti (26) vom FC Barcelona auf der Wunschliste stehen. Dies berichten Diario Sport und Onze Mundial übereinstimmend.

Demnach soll Umtiti in die Fußstapfen von Thiago Silva treten und in Zukunft einen wichtigen Baustein der PSG-Defensive bilden. Der Brasilianer Silva hat bereits mehr als 300 Pflichtspiele für die Pariser absolviert, sein Vertrag läuft jedoch am Saisonende aus. 

Barca: Samuel Umtiti kam 2016 aus Lyon

Umtiti wird zudem nachgesagt, sich in Paris wohlzufühlen, die Stadt gut zu kennen und sich mit den PSG-Stars gut zu verstehen. Sein Vertrag in Barcelona läuft noch bis 2023. In diesen ist angeblich auch eine Ausstiegsklausel in Höhe von 500 Millionen Euro integriert.

Umtiti kam im Jahr 2016 für 25 Millionen Euro aus Lyon zu den Katalanen. Auch Arsenal, dem FC Chelsea und Manchester United wird Interesse am Innenverteidiger nachgesagt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch