• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Pyro-Vergehen: Hertha wird zur Kasse gebeten

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Pyro-Vergehen: Hertha wird zur Kasse gebeten
Pyro-Vergehen: Hertha wird zur Kasse gebeten

Fußball-Bundesligist Hertha BSC wird wegen des Fehlverhaltens seiner Fans zur Kasse gebeten. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den Klub am Dienstag mit 17.000 Euro Strafe.

Am 2. April hatten Berliner Zuschauer beim Ligaspiel bei Bayer Leverkusen mindestens 17 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.