Rückenprobleme: Pechstein sagt ersten WM-Start ab

SID

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein (48) verzichtet bei der Einzelstrecken-WM in Heerenveen wegen akuten Rückenproblemen auf ihren Start über 3000 m am Donnerstag.

Das gab die fünfmalige Olympiasiegerin via Facebook bekannt.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Sie hoffe darauf, "dass mich die medizinische Abteilung für anderen Rennen (Teamverfolgung, Massenstart, 5000m) wieder hinbekommt", führte die Berlinerin aus.