Rüdiger zum zweiten Mal Vater

Rüdiger zum zweiten Mal Vater
Rüdiger zum zweiten Mal Vater

Erneuter Grund zur Freude für Antonio Rüdiger!

Nach dem Champions-League-Triumph mit dem FC Chelsea am vergangenen Samstag ist der Nationalspieler zum zweiten Mal Vater geworden.

"Zum zweiten Mal stolzer Papa", schrieb der 28-Jährige bei Twitter zu einem Bild mit Töchterchen Aaliyah Trophy.

Rüdigers Frau Laura hatte Sohn Djamal im Frühjahr 2020 zur Welt gebracht.

Am Mittwoch traf der Abwehrspieler auch im EM-Trainingslager in Seefeld/Tirol ein. Beim EM-Test gegen Dänemark in Innsbruck fehlte Rüdiger noch.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.