Radsport: De Panne: Kittel gewinnt ersten Teil der dritten Etappe

Der deutsche Radprofi Marcel Kittel (Quick-Step Floors) hat bei der Rundfahrt Drei Tage von De Panne den ersten Teil der dritten Etappe gewonnen. Der 28-Jährige setzte sich in Belgien nach 2:36:50 Stunden knapp vor dem Norweger Alexander Kristoff (Katjuscha-Alpecin), am Mittwoch Sieger des zweiten Teilstücks, und Sacha Modolo aus Italien (UAE Team Emirates) durch.

Der deutsche Radprofi Marcel Kittel (Quick-Step Floors) hat bei der Rundfahrt Drei Tage von De Panne den ersten Teil der dritten Etappe gewonnen. Der 28-Jährige setzte sich in Belgien nach 2:36:50 Stunden knapp vor dem Norweger Alexander Kristoff (Katjuscha-Alpecin), am Mittwoch Sieger des zweiten Teilstücks, und Sacha Modolo aus Italien (UAE Team Emirates) durch.

Die Rundfahrt endet am Donnerstag mit einem Einzelzeitfahren. Kittels Teamkollege Philippe Gilbert (Belgien/Quick-Step Floors) führt die Gesamtwertung nach der Etappe 3a weiter an.

Mehr bei SPOX: De Panne: Kittel sprintet auf Rang drei | Henao gewinnt Paris-Nizza denkbar knapp | Paris-Nizza: Porte gewinnt Rekord-Ankunft

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen