Vollering gewinnt La Course

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Vollering gewinnt La Course
Vollering gewinnt La Course

Die niederländische Radrennfahrerin Demi Vollering hat kurz vor dem Start der 108. Tour de France einen Prestigeerfolg gefeiert. Die 24-Jährige vom Team SD Worx gewann am Samstag das seit 2014 im Rahmen der Frankreich-Rundfahrt ausgetragene Eintagesrennen La Course.

Vollering, im April Siegerin von Lüttich-Bastogne-Lüttich, verwies nach 107,4 km die Dänin Cecilie Uttrup Ludwig (FDJ) und Ex-Weltmeisterin Marianne Vos aus den Niederlanden (Jumbo-Visma) im Sprint auf die Plätze. Liane Lippert (Friedrichshafen/DSM) belegte als beste Deutsche den achten Platz.

Tour-Veranstalter ASO will dem Frauen-Radsport in Zukunft eine größere Bühne geben und plant für das kommende Jahr die Wiederbelebung der "Tour de France femmes". Das Etappenrennen soll im Anschluss an die Frankreich-Rundfahrt der Männer ausgetragen werden und ist Ende Juli 2022 auf eine Woche angelegt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.