Raducanu erhält Wildcard für Indian Wells

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Raducanu erhält Wildcard für Indian Wells
Raducanu erhält Wildcard für Indian Wells

Die frischgebackene US-Open-Gewinnerin Emma Raducanu schlägt beim prestigeträchtigen WTA-Turnier in Indian Wells auf. (Alle News zum Tennis)

Die 18 Jahre alte Tennis-Sensation aus Großbritannien erhielt vom Veranstalter eine Wildcard für das vom 4. bis 17. Oktober laufende Event und gibt somit ihre Premiere in Kalifornien.

Das Turnier war aufgrund der Corona-Pandemie vom März in den Herbst verschoben worden. Raducanu pausiert seit ihrem Coup von New York auf der WTA-Tour, zudem wurde berichtet, dass sich der Teenager von Coach Andrew Richardson getrennt habe.

Nicht in Indian Wells dabei sind unter anderem die Weltranglistenerste Ashleigh Barty (Australien) und Naomi Osaka (Japan).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.