Rangnick holt weiteren Co-Trainer

Rangnick holt weiteren Co-Trainer
Rangnick holt weiteren Co-Trainer

Teammanager Ralf Rangnick hat Ewan Sharp als weiteren Assistenten und Analysten zum englischen Rekordmeister Manchester United geholt. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Premier League)

Der Schotte kommt von Lokomotive Moskau, wo Rangnick bis zu seinem Engagement bei den Red Devils als Berater tätig gewesen war.

Zuvor war Sharp für die New York Red Bulls und den FC Toronto FC tätig. Dort arbeitete er mit Chris Armas zusammen, der Rangnicks Stab bereits angehört. Darüber hinaus hatte Rangnick den Sportpsychologen Sascha Lense geholt.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.