Rassismus: Chelsea-Fan muss ins Gefängnis

Rassismus: Chelsea-Fan muss ins Gefängnis
Rassismus: Chelsea-Fan muss ins Gefängnis

Ein Fan des englischen Champions-League-Siegers FC Chelsea ist nach antisemitischen und rassistischen Tweets zu einer Gefängnisstrafe von acht Wochen verurteilt worden. Der Post bei Twitter war gegen Anhänger des Lokalrivalen Tottenham Hotspur gerichtet gewesen.

Der beschuldigte 21-Jährige wurde schuldig gesprochen, insgesamt sieben rassistische bzw. antisemitische Posts veröffentlicht zu haben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.