RB klärt Zukunft von Youngster

RB klärt Zukunft von Youngster
RB klärt Zukunft von Youngster

DFB-Pokalsieger RB Leipzig hat den Vertrag mit seinem jungen Außenbahnspieler Hugo Novoa vorzeitig bis 2025 verlängert, leiht in jedoch zunächst aus. Der 19-Jährige Spanier wechselt für eineinhalb Jahre zum Schweizer Erstligisten FC Basel, um dort Spielpraxis zu sammeln, wie der Verein am Mittwochabend bekannt gab.

Novoa wechselte 2019 in die RB-Jugend und schaffte von dort den Sprung zu den Profis. Insgesamt absolvierte er bislang 15 Bundesligaspiele (zwei Tore) und gewann mit Leipzig in der vergangenen Saison den Pokal.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Alle Bundesliga News

Spielplan & Ergebnisse der Bundesliga

Bundesliga Liveticker

Tabelle der Bundesliga

Bundesliga Highlight-Videos

Statistiken der Bundesliga