RB Leipzig heimstark

·Lesedauer: 1 Min.
RB Leipzig heimstark
RB Leipzig heimstark

Setzt der 1. FC Union Berlin der Erfolgswelle von RB Leipzig ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gastgebers brachten eine starke Ausbeute ein. RB siegte im letzten Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen mit 1:0 und liegt mit 54 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche gewann der 1. FC Union Berlin gegen Eintracht Frankfurt mit 2:0. Damit liegt Union mit 47 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 2:1 für Union.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Leipzig holte daheim bislang zehn Siege und zwei Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von RB Leipzig ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur 31 Gegentore zugelassen hat. Nach 30 Spielen verbucht RB 16 Siege, sechs Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite.

Zu den 13 Siegen und acht Unentschieden gesellen sich beim 1. FC Union Berlin neun Pleiten.

Insbesondere den Angriff von Leipzig gilt es für Union in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt RB Leipzig den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Der 1. FC Union Berlin ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte. Zuletzt lief es recht ordentlich für RB – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Union steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.