RB Leipzig: Verbleib von Patrik Schick? "Wollen eine Lösung finden"

Goal.com

RB Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche hat sich zu einem möglichen Transfer von Angreifer Patrik Schick (24) geäußert und verraten, dass dieser an Bedingungen geknüpft ist.

"Es ist uns aktuell nicht möglich, die ganze Ablösesumme zu zahlen, um Schick zu halten", sagte Krösche der Sport Bild. "Wir wollen aber definitiv eine Lösung finden", so der 39-Jährige weiter.

RB Leipzig: 29 Millionen Euro zu viel für Schick-Transfer?

Schick kickt im Moment auf Leihbasis bei RB und könnte am Saisonende für 29 Millionen Euro von der Roma losgeeist werden, um fix in die Bundesliga zu wechseln. 

In der nun wieder anlaufenden Saison 2019/20 spielte Schick 19-mal für das Team von Julian Nagelsmann und erzielte dabei sieben Treffer (drei Assists).

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch