Real Madrid - Wesley Sneijder über den stärksten Mitspieler seiner Karriere: "Guti war fantastisch"

Goal.com

Wesley Sneijder hat in einem Interview mit dem italienischen Journalisten Gianluca Di Marzio Real Madrids langjährigen Mittelfeldspieler Guti (43) als den besten Mitspieler seiner Laufbahn genannt. "Der stärkste Mitspieler war Guti, er war fantastisch", adelte Sneijder den ehemaligen spanischen Nationalspieler, der zwischen 1995 und 2010 bei den Königlichen unter Vertrag stand.

"Als wir Teamkollegen waren, sprach er einige Monate lang nicht mit mir, weil ich ihm bei Real Madrid den Platz gestohlen habe", erzählte Sneijder und betonte: "Dann haben wir angefangen, zusammen zu spielen, und ich wusste, dass er ein Phänomen ist: der Beste in dieser Mannschaft."

Neben Guti hatte Sneijder in seiner Karriere zahlreiche weitere namhafte Mitspieler wie Raul, Zlatan Ibrahimovic, Arjen Robben oder Didier Drogba. Nach zwei Jahren bei Real Madrid zog es den 35-Jährigen 2009 nach Italien zu Inter Mailand. Dort gewann Sneijder 2010 das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Drenthe über Real Madrids Guti: "Er ist der Boss"

Vor dem ehemaligen niederländischen Nationalspieler hatte bereits das einstige Top-Talent Royston Drenthe (33) Guti als den besten Mitspieler seiner Laufbahn hevorgehoben: "Er ist eine Ikone und ich habe von ihm im Training und während der Spiele die verrücktesten Sachen gesehen", so der Ex-Spieler von Real Madrid bei VoetbalPrimeur.

Er und Guti standen zwischen 2007 und 2010 gemeinsam bei den Königlichen unter Vertrag. In dieser Zeit habe ihn Guti auch außerhalb des Rasens unter seine Fittiche genommen: "Er hat uns mitgenommen und auch Sachen gezeigt, die nicht erlaubt waren. Trotzdem war er auf dem Platz so stark. (...) Für mich ist klar: Guti ist der Boss", so Drenthe.

Lesen Sie auch