Real Madrids Präsident Florentino Perez: "Ich weiß nicht, wer Paul Pogba ist"

Seit geraumer Zeit wird über einen Wechsel von Paul Pogba zu Real Madrid spekuliert. Nur Real-Präsident Perez scheint der Name nichts zu sagen.
Seit geraumer Zeit wird über einen Wechsel von Paul Pogba zu Real Madrid spekuliert. Nur Real-Präsident Perez scheint der Name nichts zu sagen.

Real Madrids Präsident Florentino Perez ist auf seine eigene Art und Weise einer Frage nach einem möglichen Transfer von Manchester-United-Star Paul Pogba ausgewichen.

Angesprochen auf die gehandelte Personalie, entgegnete der 72-Jährige nach dem Super-Cup-Finale gegen Atletico Madrid mit einem Lächeln: "Ich weiß nicht, wer Pogba ist."

Real Madrid: Kommt Paul Pogba im Sommer?

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der Weltmeister von 2018 wird seit einiger Zeit mit einem Wechsel zu den Königlichen in Verbindung gebracht. Einst verriet der 26-jährige Franzose, dass Real "einer der größten Klubs der Welt" sei, "dort arbeitet Zinedine Zidane als Trainer, das ist ein Traum für jeden, der Fußball liebt." 

Der 69-fache Nationalspieler stammt aus der Jugend der Red Devils. Nachdem er vier Jahre für Juventus Turin aufgelaufen war, wechselte er im Sommer 2016 zurück zum englischen Rekordmeister. Pogbas Vertrag bei Manchester United läuft noch bis zum Sommer 2021. 

 

Lesen Sie auch