Real-Star Eden Hazard dementiert Fitness-Probleme: "Bin in gutem Zustand"

Goal.com
Im Sommer wechselte Eden Hazard vom FC Chelsea zu Real Madrid. Sein Ex-Klub liegt dem Belgier immer noch am Herzen.
Im Sommer wechselte Eden Hazard vom FC Chelsea zu Real Madrid. Sein Ex-Klub liegt dem Belgier immer noch am Herzen.

Real-Star Eden Hazard hat betont, trotz jüngster Kritik an seiner Leistung, in "guter Verfassung" zu sein. Das sagte er im Gespräch mit Sky Sports

"In den letzten Monaten war ich in einem guten Zustand und verletzungsfrei", erklärte der 28-Jährige und ergänzte: "Ich bin in guter Verfassung. Wenn ich auf dem Platz stehe, werde ich immer mein Bestes geben, mit Real Madrid oder Belgien."

Hazard: Kritik von Arsene Wenger und John Obi Mikel

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Zuletzt hatte Ex-Arsenal-Coach Arsene Wenger Hazards schwächere Leistungen bei Real Madrid mit seinen angeblichen Gewichtsproblemen begründet.

Auch Hazards ehemaliger Chelsea-Kollege John Obi Mikel kritisierte den 104-fachen belgischen Nationalspieler und bezeichnete ihn als faulsten Spieler, mit dem er je zusammengespielt hat.

Der Kapitän der Belgier wechselte im Sommer für rund 100 Millionen Euro vom FC Chelsea zu den Königlichen. In der laufenden LaLiga-Saison kam er bislang auf sieben Einsätze und einen Treffer.

Lesen Sie auch