Rehhagel rechnet nicht mit raschem Trainerwechsel in Bremen

SID
Rehhagel rechnet nicht mit raschem Trainerwechsel in Bremen
Rehhagel rechnet nicht mit raschem Trainerwechsel in Bremen

Werder Bremens langjähriger Erfolgscoach Otto Rehhagel rechnet ungeachtet der schwierigen sportlichen Lage bei den Hanseaten nicht mit einem raschen Trainerwechsel. "Werder ist da ein besonderer Verein - typisch norddeutsch und unaufgeregt", sagte der mittlerweile 81-Jährige dem SID bei einem ERGO-Sponsorentermin.
Mit Florian Kohfeldt auf der Trainerbank nehmen die Norddeutschen in der aktuellen Bundesliga-Tabelle Relegationsplatz 16 ein. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gastiert die Mannschaft beim FC Augsburg.



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch