Reißt Hertha das Ruder herum?

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Reißt Hertha das Ruder herum?
Reißt Hertha das Ruder herum?

Die Hertha will nach vier Spielen ohne Sieg beim VfB endlich wieder einen Erfolg landen. Stuttgart gewann das letzte Spiel und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Hertha BSC kürzlich gegen den FC Augsburg zufriedengeben.

Wer den VfB Stuttgart als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 30 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Defensive der Heimmannschaft muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 23-mal war dies der Fall.

Auswärts verbuchte die Hertha bislang erst sechs Punkte. In der Verteidigung der Gäste stimmt es ganz und gar nicht: 27 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Nach 13 absolvierten Begegnungen stehen für den VfB drei Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Die bisherige Ausbeute von Hertha BSC: vier Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen. Die Hertha wie auch Stuttgart haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Mit dem VfB Stuttgart spielt Hertha BSC gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.