BVB veräppelt Bayern-Keeper Neuer

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

In der 24 Spielminute schien es, als ob der FC Bayern im deutschen Klassiker bei Borussia Dortmund in Führung gehen würde - doch Robert Lewandowski stand nach Studium der Video-Bilder hauchdünn im Abseits. (BVB - FC Bayern im LIVETICKER)

Im Signal Iduna Park atmeten die Spieler und Verantwortlichen des BVB tief durch, die Medienabteilung der Borussen hatte allerdings eine Idee.

Sie postete ein Bild, auf dem der ausgestreckte Arm von Bayern-Keeper Manuel Neuer zu sehen ist - der berüchtigte "Reklamierarm".

Der witzige Tweet wurde sofort von Usern abgefeiert. Zu,mindest das Social-Duell hatte damit der BVB schon für sich entschieden.