Rekordvertrag! Curry setzt neue Maßstäbe

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Rekordvertrag! Curry setzt neue Maßstäbe
Rekordvertrag! Curry setzt neue Maßstäbe

NBA-Superstar Stephen Curry stößt in neue Gehaltsdimensionen vor. Wie Jeff Austin von Octagon Basketball, der Berateragentur des Point Guards, ESPN verriet, hat der 33-Jährige einem neuen Vertrag zugestimmt.

Demnach wird sein Kontrakt bei den Golden State Warriors um vier Jahre verlängert. Die Verlängerung ist mit 215 Millionen Dollar dotiert. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Damit erhält Curry als erster Spieler in der Geschichte der NBA seinen zweiten Vertrag jenseits der 200-Millionen-Dollar-Marke.

Zusammen mit dem Jahresgehalt in Höhe von 45,8 Millionen, das er für die Saison 2021/22 kassiert, sind ihm für die kommenden fünf Jahre 261 Millionen Dollar garantiert. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Curry startet im Herbst in seine 13. Saison mit den Warriors, die er bereits dreimal zur Meisterschaft geführt hat. Zweimal wurde der Spielmacher und Dreier-Spezialist bereits zum MVP gekürt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.