Reus stellt historische Bestmarke ein

Gegen die TSG Hoffenheim avancierte BVB-Kapitän Marco Reus zum Matchwinner - und egalisierte damit einen historischen Vereinsrekord der Schwarz-Gelben.

Beim 1:0-Erfolg am fünften Spieltag der Bundesliga brachte der 33-Jährige Dortmund in der 16. Minute in Führung - es sollte der einzige Treffer des Tages bleiben. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Obendrein handelte es sich dabei um das 45. Mal, dass Reus für den BVB in der Bundesliga auf 1:0 stellte. Dadurch stellte der Kapitän eine sehr alte Bestmarke bei der Borussia ein.

Reus stellt 39 Jahre alten BVB-Rekord von Burgsmüller ein

Alleiniger Rekordhalter war bislang der ehemalige Angreifer Manfred Burgsmüller gewesen, der schon seit sehr langer Zeit nicht mehr für die Schwarz-Gelben spielt. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Sein letztes 1:0 für die Dortmunder erzielte der mittlerweile schon verstorbene Stürmer am 25. März 1983 gegen Fortuna Düsseldorf.

Mehr als 39 Jahre später stellte sich Reus nun auf eine Stufe mit Burgsmüller.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Alle Bundesliga News

Spielplan & Ergebnisse der Bundesliga

Bundesliga Liveticker

Tabelle der Bundesliga

Bundesliga Highlight-Videos

Statistiken der Bundesliga