Riesenslalom am Kronplatz: Gisin führt vor Shiffrin

SID

Sankt Vigil (SID) - Michelle Gisin aus der Schweiz hat beim letzten Weltcup-Riesenslalom vor der WM in Cortina d'Ampezzo (8. bis 21. Februar) beste Chancen auf den Sieg. Auf der außerordentlich anspruchsvollen Piste Erta am Kronplatz in Südtirol geht sie mit einem klaren Vorsprung von 0,56 Sekunden auf Mikaela Shiffrin (USA) in den zweiten Lauf. Dritte ist Federica Brignone aus Italien (+0,67 Sekunden).