Robinho: "Beckham bodenständigster Typ, den ich je getroffen habe"

Sowohl Real als auch Barcelona zeigten einst Interesse an dem brasilianischen Ballzauberer. Warum er sich für Madrid entschied, ist schnell erklärt.

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler Robinho hat in einem Interview über seine Zeit bei Real Madrid gesprochen und dabei erzählt, welch besondere Beziehung er zu David Beckham hatte.

"Beckham hing immer mit uns Brasilianern ab. Er war Teil unserer Gruppe", erzählte der Brasilianer gegenüber FourFourTwo. "Tatsächlich waren einige spanische Spieler neidisch auf ihn, weil er besser Portugiesisch als Spanisch sprach. Deshalb verbrachte er die meiste Zeit eigentlich mit uns."

Auch vom Charakter des Engländers zeigte sich Robinho begeistert: "Er ist ein sehr demütiger Mensch. Ich würde sogar sagen, dass er der bodenständigste Typ ist, den ich je getroffen habe. Er ist fantastisch."

Robinho kam im Jahr 2005 nach Europa und spielte dort mit dem ehemaligen englischen Nationalspieler bei den Königlichen zusammen. Heute kickt der inzwischen 33-Jährige in seiner Heimat für Atletico Mineiro.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen