Ronaldo-Ansage: "Bin hier nicht, um Urlaub zu machen"

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Ronaldo bei der ersten Trainigseinheit mit Manchester United (Bild: Ash Donelon/Manchester United via Getty Images)
Ronaldo bei der ersten Trainigseinheit mit Manchester United (Bild: Ash Donelon/Manchester United via Getty Images)

36 Jahre alt, aber noch längst nicht müde. Cristiano Ronaldo hat noch eine Menge vor.

„Ich bin nicht hier, um Urlaub zu machen. Wie ich schon sagte, war es vorher gut, wichtige Dinge zu gewinnen, und ich habe das Trikot schon vor vielen Jahren getragen, aber ich bin hier, um wieder zu gewinnen“, ließ der portugiesische Superstar in einem Interview auf der Vereinswebsite der Red Devils verlauten. 

Er sei bereit, mit den Fans, dem Verein und sich selbst einen Schritt weiter zu kommen, erklärte der fünfmalige Weltfußballer im Gespräch mit Vereinsikone Wes Brown.

Kein kurzes Intermezzo

Und auch die Hoffnungen der Konkurrenz, es möge sich nur um ein kurzes Intermezzo beim englischen Rekordmeister handeln, enttäuscht der Neuzugang: „Ich bin bereit und ich denke, dass ich in den nächsten drei oder vier Jahren eine wichtige Rolle spielen kann.“

Sollte sich diese Prognose bewahrheiten, könnte den Klubs aus der Premier League einiges bevorstehen: in seinem ersten Anlauf bei Manchester United erzielte Ronaldo in der Premier League 84 Tore und bereite 45 weitere vor. 

Video: Deshalb erteilte Cristiano Ronaldo seiner Mutter Stadionverbot

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.