Weitere Roosters-Spiele verschoben

Weitere Roosters-Spiele verschoben
Weitere Roosters-Spiele verschoben

Wegen des Corona-Ausbruchs bei den Iserlohn Roosters hat die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zwei weitere Spiele verschoben.

Die Partien der Sauerländer am Freitag bei den Grizzlys Wolfsburg und am Sonntag gegen die Augsburger Panther wurden am Montag abgesagt. Nachholtermine stehen noch nicht fest.

Nach positiven Tests in der vergangenen Wochen waren 25 Spieler und Betreuer von den Behörden in Quarantäne geschickt worden. Daraufhin waren bereits drei Spiele der Iserlohner abgesagt worden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.