Rose lobt Neuhaus: "Hat alles, um im Haifischbecken zu bestehen"

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Köln (SID) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose traut Nationalspieler Florian Neuhaus noch viel zu. Der 23-Jährige habe "alles, was man braucht, um in diesem Haifischbecken zu bestehen und die nächsten Schritte zu machen - ein guter Junge einfach", sagte Rose dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Neuhaus hatte am Mittwoch gegen Tschechien (1:0) sein zweites Länderspiel bestritten und für seine Leistung großes Lob kassiert. "Flo ist ein außergewöhnlicher Fußballer, der das Spiel komplett versteht und für seine Größe unglaubliche Bewegungsabläufe hat. Er sieht viel, denkt vorausschauend, hat allerdings noch Entwicklungspotenzial in Sachen Zweikampfführung. Aber er ist auf einem richtig guten Weg", sagte Rose.