Hansa verpflichtet Real-Schreck Thill

Hansa verpflichtet Real-Schreck Thill
Hansa verpflichtet Real-Schreck Thill

Champions-League-Erfahrung für Hansa Rostock!

Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, wechselt Mittelfeldspieler Sebastien Thill (28) vom luxemburgischen Erstligisten FC Progres Niederkorn nach Rostock und erhält einen Vertrag bis 2024.

Der luxemburgische Nationalspieler spielte zuletzt auf Leihbasis für Sheriff Tiraspol und traf in der Gruppenphase der Königsklasse auf Real Madrid, Inter Mailand und Schachtjor Donezk.

Thill mit 17 Vorlagen und zehn Treffer

Zusammen mit dem moldawischen Serienmeister schlug Thill in der Gruppenphase Real Madrid - und ihm gelang dabei der Siegtreffer. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Auch sonst spielte der Luxemburger eine starke Saison. Der 28-Jährige erzielte wettbewerbsübergreifend in 40 Spielen zehn Tore und gab zudem 17 Vorlagen.

Sein Vertrag läuft noch bis 2023, weshalb der Zweitligist aller Voraussicht nach eine Ablösesumme zahlen muss.

Alles zur 2. Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.