Rothenbaum: Qualifikantin Lisicki weiter

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Rothenbaum: Qualifikantin Lisicki weiter
Rothenbaum: Qualifikantin Lisicki weiter

Die ehemalige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki und Nachwuchstalent Marko Topo aus München haben sich beim Kombi-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum ins Hauptfeld gekämpft.

Die lange verletzte Berlinerin rang nach 2:23 Stunden Katerina Baindl aus der Ukraine 3:6, 6:4, 7:6 (7:5) nieder. Topo besiegte in einem deutschen Duell Rudolf Molleker aus Berlin 6:3, 3:6, 6:4.

Dagegen scheiterten in der letzten Qualifikationsrunde Anna-Lena Friedsam aus Neuwied sowie die Hamburger Lokalmatadorin Noma Noha Akugue. Damit stehen insgesamt elf deutsche Spielerinnen und Spieler im Hauptfeld des traditionsreichen Turniers, das erstmals seit 44 Jahren wieder zeitgleich für Männer und Frauen stattfindet.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.