Rublew überzeugt in Hamburg

Rublew überzeugt in Hamburg
Rublew überzeugt in Hamburg

Der russische Topspieler Andrej Rublew steht beim Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum im Achtelfinale.

Der Weltranglistenachte gewann am Mittwoch sein Auftaktmatch gegen Ricardas Berankis aus Litauen 6:3, 6:4. In der nächsten Runde trifft der 24-Jährige, der das Turnier 2020 gewonnen hatte, auf den Argentinier Francis Cerundolo.

Am Mittwoch hatte der 22-jährige Nicola Kuhn in seiner Erstrundenpartie gegen den topgesetzten Spanier Carlos Alcaraz eine Überraschung nur knapp verpasst. Nach dem Aus von Daniel Altmaier (Kempen) geht das Männerturnier damit ohne deutsche Beteiligung weiter.

Vorjahresfinalistin Andrea Petkovic ist die einzige deutsche Frau im Viertelfinale.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.