Russland feiert Fußballdebüt in Sotschi

SID
Russland feiert Fußballdebüt in Sotschi

Knapp zwölf Wochen vor dem Confed Cup trägt WM-Gastgeber Russland am Dienstag (18.00 Uhr MESZ) gegen Belgien das erste Fußballspiel überhaupt im Olympiastadion in Sotschi aus. Die Arena, in der 2014 die Eröffnungs- und Schlussfeier der Winterspiele stattgefunden hatten, wurde für die Endrunde 2018 umgebaut und bietet Platz für 47.600 Zuschauer. Beim Confed Cup finden in Sotschi vier Spiele statt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen