Süle negativ getestet, aber weiterer Bayern-Star hat Corona

SPORT1

Gute und schlechte Nachrichten vom FC Bayern.

Wie der Klub am Donnerstagabend mitteilte, fiel bei Nationalspieler Niklas Süle ein weiterer Corona-Test negativ aus.

Dafür wurde nun Angreifer Joshua Zirkzee positiv auf COVID-19 getestet.

"Dem Stürmer des FC Bayern geht es gut. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne", hieß es in der Vereinsmitteilung.

Auch Abwehrspieler Süle ist weiterhin in Isolation, ihm gehe es ebenfalls gut.