Süper Lig: Adebayor mit Dreierpack für Basaksehir gegen Galatasaray

Der togolesische Mittelstürmer trifft dreifach für Basaksehir und widmet die Tore seinen ehemaligen Teamkollegen.

Emmanuel Adebayor hat am 27. Spieltag der Süper Lig im Spiel gegen Galatasaray (4:0) einen Dreierpack für sein Team Basaksehir erzielt.

Der Angreifer, einst bei Arsenal, Manchester City, Real Madrid und Tottenham aktiv, brachte seine Farben bereits vor der Halbzeit mit 2:0 in Führung, ehe er knapp eine Viertelstunde nach der Pause das 3:0 nachlegte. Bei Galatasaray saß Weltmeister Lukas Podolski auf der Bank und wurde erst in der 67. Minute eingewechselt.

Adebayor, der sich nach 77 Minuten den verdienten Applaus der Fans abholen und vorzeitig duschen durfte, wechselte in der Winterpause zu Basaksehir, nachdem er zuletzt vereinslos gewesen war. In der türkischen Liga steht der Togolese nun bei fünf Toren in fünf Einsätzen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen