Sachsenring: Alle MotoGP-Sessions live bei ServusTV

·Lesedauer: 1 Min.
Sachsenring: Alle MotoGP-Sessions live bei ServusTV
Sachsenring: Alle MotoGP-Sessions live bei ServusTV

Beim Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring sind keine Zuschauer zugelassen, Motorradfans verpassen vor dem Fernseher in Sachen MotoGP aber keine Sekunde. ServusTV weitet seine Berichterstattung aus und zeigt alle Sessions der Königsklasse live. Das gab der ADAC, der Veranstalter des Events, gut eineinhalb Wochen vor dem Renntag (20. Juni) bekannt.

Los geht es mit den beiden Trainings am Freitag (18. Juni/9.55 und 14.10 Uhr). Samstag (19.) laufen die dritte (9.50), und vierte Session (13.30) sowie das Qualifying (12.25). Rennbeginn am Sonntag ist um 14.00 Uhr.

ServusTV steigt normalerweise an Rennwochenenden erst ab dem vierten Freien Training in die Berichterstattung ein. Beim Grand Prix in Hohenstein-Ernstthal ist einzig Marcel Schrötter (Vilgertshofen/Moto2) als deutscher Fixstarter dabei.