Saisonaus für Ski-Star

Saisonaus für Ski-Star
Saisonaus für Ski-Star

Der österreichische Skirennfahrer Max Franz hat im Training eine schwere Verletzung erlitten und fällt für die gesamte Weltcupsaison aus.

Wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Montag mitteilte, war der 33-Jährige beim Abfahrtstraining in Copper Mountain/Colorado gestürzt und verletzte sich dabei an beiden Beinen schwer.

Neben einer offenen Unterschenkelfraktur am linken Bein wurde bei dem Speed-Spezialisten aus Kärnten eine Unterschenkelfraktur am rechten Bein diagnostiziert. Laut ÖSV wurde Franz noch am Sonntag operiert.