Salihamidzic über Flick: “Er ist ein guter Typ“

·Lesedauer: 1 Min.
Salihamidzic über Flick: “Er ist ein guter Typ“
Salihamidzic über Flick: “Er ist ein guter Typ“

Hasan Salihamidzic und Hansi Flick sind versöhnt. So hat es der Sportvorstand des FC Bayern wiederholt beteuert - und jetzt einige Details dazu verraten.

“Wir haben uns ausgesprochen und ein Glas Wein zusammen getrunken“, erzählte Salihamidzic bei Sky. “Seine Frau war auch dabei. Wir haben uns auch einmal morgens getroffen. Er hat jedem vom Staff einen Elektro-Roller geschenkt. Meinen hat er mir auch persönlich vorbeigebracht.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Flick sei “ein guter Typ. Wir werden ganz normal weiter Kontakt haben und so zusammenarbeiten, wie wir müssen.“

Den letzten Kontakt gab es im Zusammenhang der vergangenen Länderspielpause, als Bayern seine Spieler an den DFB abstellte. Davor hätten sie sich eineinhalb Monate nicht gehört.

„Das war nicht zufriedenstellend“

Auch zu dem, was vergangenes Jahr zwischen Flick und ihm zwecks Transfers geschah, äußerte sich Salihamidzic - zumindest andeutungsweise. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

“Die Transferperiode im letzten Jahr mit dem ganzen Druck, der aufgebaut wurde, hätte ich so wahrscheinlich nicht gemacht“, sagte der 44-Jährige. “Das hat mit den Spielern nichts zu tun, das hat eher mit dem Zeitpunkt zu tun. Klar will man dem Trainer was geben, um ihn zufriedenzustellen. Dann war da auch der Druck der Medien.“

Die Spieler, die man geholt habe, hätten die Qualität, “aber eben wenig Spielzeit bekommen, und das war nicht zufriedenstellend. Aber das ist jetzt abgehakt.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.