Samuel Eto'o rät Liverpools Mohamed Salah zu Wechsel zum FC Barcelona

Samuel Eto'o hat Liverpools Salah einen Transfer zum FC Barcelona ans Herz gelegt. Die Katalanen würden besser zu ihm passen als Real Madrid.
Samuel Eto'o hat Liverpools Salah einen Transfer zum FC Barcelona ans Herz gelegt. Die Katalanen würden besser zu ihm passen als Real Madrid.

Der ehemalige Inter- und Chelsea-Stürmer Samuel Eto'o hat Liverpools Mohamed Salah, der zuletzt mit Real Madrid in Verbindung gebracht wurde, zu einem Wechsel zu seinem ehemaligen Klub FC Barcelona geraten.

"Barcelona würde besser passen", sagte der 38-Jährige der BBC. Er fügte hinzu: "Real Madrid hat mir die Möglichkeit gegeben, Afrika zu verlassen, aber ich kenne Barcelonas Spielweise und ich denke, dass sie besser für ihn wäre."

Eto'o über Salah: "Muss bei Barca unterschreiben"

Eto'o, der aktuell bei Qatar SC unter Vertrag steht, war selbst fünf Jahre lang für den katalanischen Verein aufgelaufen. Er spricht daher aus Erfahrung: "Wenn er die Chance hat, in der besten Liga der Welt zu spielen, und das ist die spanische, muss er bei Barcelona unterschreiben."

Salah steht bei Liverpool noch bis 2023 unter Vertrag und hat seit seinem Wechsel von der AS Rom 54 Tore in 74 Spielen geschossen: "Er hat alles, um einer der besten Spieler der Welt zu sein", so Eto’o abschließend.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch