Santi Cazorla verrät: Juan Roman Riquelme war mein bester Mitspieler

Goal.com
Santi Cazorla ist eine Legende beim FC Villarreal. Der Spanier schwärmt von einem Spieler, mit dem er einst für den Klub auflief.
Santi Cazorla ist eine Legende beim FC Villarreal. Der Spanier schwärmt von einem Spieler, mit dem er einst für den Klub auflief.

Mittelfeldspieler Santi Cazorla vom spanischen Erstligisten FC Villarreal hat verraten, dass Argentinien-Legende Juan Riquelme der beste Spieler war, mit dem er je zusammengespielt hat.

"Ich habe während meiner Karriere bei Villarreal, Arsenal und in der Nationalmannschaft mit einigen sehr guten Spielern gespielt, aber für mich war Juan Roman Riquelme der beste unter ihnen", sagte der 35-Jährige im Gespräch mit der Marca.

FC Villarreal: Riquelme und Cazorla spielten zusammen

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der spanische Mittelfeldmann, seinerseits 81-facher Nationalspieler, lief in seiner bisherigen Karriere für Real Oviedo, Huelva, den FC Malaga, Premier-League-Klub FC Arsenal und das Gelbe U-Boot aus Villarreal auf. 

Bei seinem aktuellen Arbeitgeber, zu dem Cazorla im Jahr 2018 vom FC Arsenal zurückkehrte, lief er einst gemeinsam mit dem heute 41 Jahre alten Riquelme auf. 

Santi Cazorla: Riquelme ist mein Idol

"Er war ein anderer Spielertyp, der Spiele alleine gewinnen konnte. Er ist mein Idol und auch das von Villarreal. Ich bin froh, mit ihm gespielt zu haben", so Cazorla weiter. Riquelme machte insgesamt 51 Länderspiele für Argentinien, beendete aber im Frühjahr 2015 seine Karriere. Für Villarreal streifte er insgesamt 141-mal das gelbe Trikot über. 45 Tore und acht Assists gingen dabei auf sein Konto. 

In der laufenden Saison lief der 35-jährige Cazorla bereits in 25 Pflichtspielen auf. Darin gelangen ihm zwölf Treffer und sechs Assists. Sein Kontrakt in Villarreal läuft noch bis zum Saisonende, sein Arbeitspapier hatte er im Sommer 2019 um ein Jahr verlängert.

Lesen Sie auch