• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Schalke bangt um Terodde

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Bundesligist Schalke 04 bangt im DFB-Pokal am Sonntag beim Viertligisten Bremer SV um den Einsatz von Torjäger Simon Terodde.

Der Mittelstürmer habe muskuläre Probleme, „da schauen wir von Tag zu Tag“, verkündete Trainer Frank Kramer am Freitag. Danny Latza (Oberschenkelprobleme) habe diese Woche nur individuell trainiert, „es wird wahrscheinlich nicht reichen“, so der S04-Coach.

Sportdirektor Rouven Schröder kündigte derweil an, nach weiteren Verstärkungen Ausschau zu halten. „Wir machen uns immer Gedanken, den Kader zu verbessern. Wenn es das Budget zulässt, wissen wir, dass wir noch etwas dazuholen können“, meinte Schröder.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.