Nächste Hiobsbotschaft für Schalke

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Nächste Hiobsbotschaft für Schalke
Nächste Hiobsbotschaft für Schalke

Die Verletztenliste beim Bundesliga-Tabellenletzten Schalke 04 wird immer länger.

Die Königsblauen müssen vorerst auch auf Mittelfeldspieler Nassim Boujellab verzichten, der im Training Bänderverletzungen im Sprunggelenk und im Knie erlitt.

Weiter nur individuell trainierten am Donnerstag Shkodran Mustafi, Nabil Bentaleb und Sead Kolasinac.

Damit sind vor dem Auswärtsspiel am Samstag beim VfB Stuttgart (Bundesliga: VfB Stuttgart - FC Schalke 04, Sa. ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) insgesamt 13 Spieler verletzt oder angeschlagen.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Zurück ins Mannschaftstraining kehrten William und Matthew Hoppe.

Der CHECK24 Doppelpass mit Thorsten Fink und Live-Schalte zu Wolfsburgs Maximilian Arnold am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1