Schalke gegen mousesports - Wer gewinnt den Spring Split?

Fabian Sieroka
·Lesedauer: 2 Min.

Die beiden besten Teams des abgelaufenen Spring Splits treffen auch im großen Finale der Prime League aufeinander. Vergangene Woche unterlag mousesports gegen Schalke 04 Evolution noch im Upper Bracket, nun soll es die große Revanche und den Titelgewinn geben.

Mousesports nimmt den Umweg

Nach der Pleite gegen Schalke musste mousesports in das Lower Bracket und sich dort mit GamerLegion messen. GL hatte zuvor BIG überraschend deutlich mit 2:0 abgefertigt und in der zweiten Runde auch die Unicorns of Love Sexy Edition ausgeschaltet. Im Duell mit "Tolkin" und Co. fiel der Favoritenschreck zunächst aber deutlich zurück. Zwei mehr oder minder souveräne Runden bescherten mousesports eine 2:0-Führung in der Best-of-5-Serie.

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Danach leistete sich der Tabellenzweite aber zu viele Fehler und ließ GamerLegion damit zurückkommen. Erst im fünften und damit entscheidenden Game fanden sie wieder zu ihrem Matchplan zurück und zogen schlussendlich verdient ins Endspiel ein.

Dort wartet nun das Academy Team des FC Schalke 04, der in der europäischen Königsklasse, der LEC, einen Split zum Vergessen spielte. Die jungen Wilden der Knappen hingegen waren in der Prime League lange Zeit ohne Niederlage und fanden sich auch nach den Umstellungen im Roster zügig wieder zurecht. Der Sieg gegen mousesports im Upper Bracket dürfte durchaus einige Informationen für beide Teams geliefert haben. Einerseits wissen die Königsblauen nun, was gegen ihren Kontrahenten gut funktioniert, andererseits weiß mouz auch, woran sie schrauben müssen.

Übrigens haben beide Organisationen bereits ihre direkte Qualifikation für die European Masters sicher. GamerLegion belegt den dritten Rang und muss in die Play-Ins. Der amtierende Champion BIG kann den Titel nicht verteidigen.

Was die Prime League ist

Aus der offiziellen Pressemeldung

Die Prime League wurde Anfang des Jahres als erste exklusive deutschsprachige League-of-Legends-Liga von Riot Games, Freaks4U Gaming und Lagardère Sports Germany ins Leben gerufen. Sie soll sowohl Profi- als auch Amateurspielern die Möglichkeit geben, in einem System zu spielen, das auch aus dem professionellen Sportbereich bekannt ist. Die Einstufung der angemeldeten Teams erfolgt in Divisionen, wobei die Spiele der Pro Division und der ersten Division regelmäßig auf Twitch übertragen werden. Die besten Teams des jeweiligen Splits kämpfen in dem ersten Spring Final nicht nur um den Titel, sondern neben dem Preisgeld und der Siegertrophäe auch um die Qualifikation für die European Masters.

Als Trostpflaster zum abgesagten Offline-Event erhielt jeder, der sich Tickets für das Spring Final der Prime League gekauft hatte, eine digitale Kleinigkeit via Email in Form eines Skin-Codes, der im League-of-Legends-Client eingelöst werden konnte.