Schalke mit Pleite im letzten Test

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Schalke mit Pleite im letzten Test
Schalke mit Pleite im letzten Test

Bundesliga-Aufsteiger Schalke 04 hat im letzten Härtetest vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison einen Dämpfer kassiert. Die Knappen unterlagen beim niederländischen Erstligisten Twente Enschede trotz Führung mit 1:3 (1:1).

Innenverteidiger Marcin Kaminski (9.) brachte die Schalker vor 25.000 Zuschauern in Führung, Michel Vlap traf per direktem Freistoß nur wenig später zum Ausgleich (14.). Sem Steijn (84.) und Manfred Ugalde (89.) schossen den dreimaligen niederländischen Pokalsieger spät zum Sieg. Für den S04 kam es zudem zu einem Wiedersehen mit Twente-Keeper Lars Unnerstall, der zwischen 2008 und 2013 bei den Knappen unter Vertrag gestanden hatte.

Schalke startet am 31. Juli im Pokal beim Viertligisten Bremer SV in die Pflichtspiel-Saison, eine Woche später kehren die Knappen beim 1. FC Köln auf die Bundesliga-Bühne zurück.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.