Schalke-Profi erfüllt sich Traum

Schalke-Profi erfüllt sich Traum
Schalke-Profi erfüllt sich Traum

Abwehrspieler Henning Matriciani von Fußball-Bundesligist Schalke 04 hofft auf die Teilnahme an der U21-Europameisterschaft im Sommer.

Mit der erstmaligen Nominierung für das Team von Nationaltrainer Antonio Di Salvo für die Spiele gegen Japan am Freitag und vier Tage später gegen Rumänien (18.00 Uhr/ProSieben MAXX) gehe „ein Traum in Erfüllung“, sagte Matriciani im Interview mit ran, „wobei es mich natürlich noch mehr freuen würde, wenn nun auch Einsätze dazukommen“.

Im Sommer steht die Europameisterschaft in Rumänien und Georgien (21. Juni bis 8. Juli) auf dem Programm. "Natürlich wäre ich gerne bei der EM dabei und werde alles dafür geben. Mal schauen, was dabei herauskommt", sagte der 23-Jährige.

Dass er überhaupt einmal in der Bundesliga spielen würde, hätte er "nicht gedacht", äußerte der Verteidiger: "Ich hatte eigentlich damit abgeschlossen, Profi zu werden. Daher habe ich mich natürlich gefreut, so spät doch noch eine Chance zu bekommen." Matriciani war 2020 vom SV Lippstadt 08 zu Schalke gewechselt, hatte dort aber erst einmal für die zweite Mannschaft gespielt.

Mehr von