Schalkes Alexander Nübel zum FC Bayern? "Werden, wenn es so weit ist, eine Mitteilung machen"

Vor Weihnachten gab es Berichte, dass Alexander Nübel im Sommer zu den Bayern geht. Der Klub will sich jedoch erst äußern, "wenn es so weit ist".
Vor Weihnachten gab es Berichte, dass Alexander Nübel im Sommer zu den Bayern geht. Der Klub will sich jedoch erst äußern, "wenn es so weit ist".

Sportdirektor Hasan Salihamidzic vom FC Bayern München hat eine bevorstehende Verpflichtung von Schalke-Torhüter Alexander Nübel nicht dementiert.

"Wir werden, wenn es so weit ist, eine Mitteilung machen", so Salihamidzic vielsagend vor dem Abflug ins Trainingslager nach Doha. 

Wechsel zu Bayern? Nübel darf Schalke im Sommer ablösefrei verlassen

Bereits vor Weihnachten hatte Schalke 04 mitgeteilt, dass der 23-jährige Keeper seinen im Sommer auslaufenden Vertrag in Gelsenkirchen nicht verlängern wird. Anschließend berichteten der kicker und Bild übereinstimmend, dass er sich im Sommer ablösefrei den Bayern anschließen wird.

Beim Rekordmeister soll Nübel dann einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Als weitere Interessenten galten der FC Barcelona, Atletico Madrid und Milan.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch