Schießen: Skeet-Olympiasiegerin Igaly an Corona gestorben

SID
Schießen: Skeet-Olympiasiegerin Igaly an Corona gestorben
Schießen: Skeet-Olympiasiegerin Igaly an Corona gestorben

Die ungarische Schießsport-Olympiasiegerin Diana Igaly ist im Alter von nur 56 Jahren gestorben. Die gebürtige Budapesterin erlag den Folgen einer Corona-Infektion, dies bestätigte Ungarns Schützenverband.

Igaly hatte 2004 in Athen Gold im Skeet gewonnen, nachdem sie bereits 2000 Bronze in der gleichen Disziplin geholt hatte. Zudem wurde sie zweimal Weltmeisterin und einmal Europameisterin im Skeet.