Mainz präsentiert neuen Trainer am Dienstag

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Der abstiegsbedrohte Bundesligist FSV Mainz 05 wird seinen neuen Trainer am Dienstag vorstellen.

Das bestätigte der neue Sportdirektor Martin Schmidt am Sonntag vor dem Auswärtsspiel bei Rekordmeister Bayern München (JETZT im LIVETICKER). Dass wie allseits erwartet der frühere Mainzer Profi, Junioren- und Co-Trainer Bo Svensson (41) das Amt übernehmen wird, wollte Schmidt noch nicht bejahen.

Svensson steht aktuell noch beim österreichischen Zweitligisten FC Liefering unter Vertrag. "Jetzt sind wir so weit, die Verträge liegen vor, sind aber noch nicht unterschrieben", sagte Schmidt bei Sky: "Deshalb werde ich keinen Namen bekanntgeben." In München saß Nachwuchschef Jan Siewert als Interimsnachfolger von Jan-Moritz Lichte auf der Bank.