Schottland: Dundee entlässt Teammanager Harley

SID
Schottland: Dundee entlässt Teammanager Harley

Der schottische Fußball-Erstligist FC Dundee hat am Ostermontag Teammanager Paul Hartley (40) entlassen. Der Tabellenvorletzte der Premier League hatte zuletzt siebenmal in Folge verloren. "Leider zwingt uns das Geschäft, Veränderungen vorzunehmen, um unsere Ziele erreichen", kommentierte John Nelms, Managing Director von Dundee. 
Von 33 Saisonspielen konnte Dundee nur acht gewinnen. Seit Februar 2014 stand Hartley beim Klub unter Vertrag.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen