• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Schumacher zum Abschluss ohne Punkte - Zukunft unklar

·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Schumacher zum Abschluss ohne Punkte - Zukunft unklar
Schumacher zum Abschluss ohne Punkte - Zukunft unklar

Rennfahrer David Schumacher, Sohn des früheren Formel-1-Piloten Ralf Schumacher, hat die Formel-3-Saison auf Platz elf beendet.

Der 19-Jährige blieb zum Abschluss des Jahres für sein Trident-Team im russischen Sotschi ohne Punkte. Nachdem er am Freitag im ersten Rennen auf Platz 14 ins Ziel gekommen war, landete er am Sonntag auf Rang 15.

Ein weiteres für Samstag geplantes Rennen war wegen des schlechten Wetters abgesagt worden.

Zukunft von Schumacher unklar

Schumacher, Cousin von Formel-1-Fahrer Mick Schumacher, steigerte sich in seiner zweiten Formel-3-Saison deutlich. Mit einem Sieg und vielen Top-10-Ergebnissen bewies er aufsteigende Tendenz, in seiner Rookie-Saison 2020 hatte es Schumacher nicht einmal in die Punkteränge geschafft.

Den Titel in der Nachwuchsserie fuhr der Norweger Dennis Hauger (Prema) ein.

Ob Schumacher auch im nächsten Jahr in der Formel 3 fährt oder einen Aufstieg in die Formel 2 anstrebt, ist noch unklar. „Ich denke, darüber werde ich mir im Winter Gedanken machen. Zumindest gibt‘s momentan noch nichts zu sagen“, sagte er bei motorsport.com.

Sein ganz großes Ziel ist „die Formel 1″, womöglich fahren in Zukunft dann wieder zwei Schumacher in der Königsklasse: „Das würde mich freuen. Aber ich bin jemand, der im Hier und Jetzt lebt und nicht zu weit in die Zukunft denkt.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.