Schweden-Duell: Gelingt Titelverteidiger Frölunda die Aufholjagd?

SPORT1
Sport1

Konkurrenten in der schwedischen Eishockey-Liga und auch Konkurrenten in der Champions Hockey League.

Im CHL-Halbfinale stehen sich der aktuelle Tabellenführer Lulea Hockey und der Tabellenzweiten Frölunda Indians gegenüber.

Nachdem Lulea das Hinspiel mit 3:2 für sich entscheiden konnte, will Titelverteidiger Frölunda im Rückspiel in der Fremde zur Aufholjagd blasen. (CHL: Lulea Hockey - Frölunda Indians - ab 17.55 Uhr LIVE in der Halbfinal-Konferenz im STREAM)

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige


Das Team von Trainer Thomas Berglund gewann das CHL-Finale der vergangenen Saison mit 3:1 gegen Red Bull München.

Schweden dominiert die CHL

Auch das zweiten Halbfinale findet mit schwedischer Beteiligung statt. Dort reisen die Hauptstädter Djurgarden Stockholm zeitgleich zu Mountfield HK nach Tschechien. (CHL: Mountfield HK - Djurgarden Stockholm ab 17.55 Uhr in der Halbfinal-Konferenz LIVE im STREAM)

Die Stockholmer hatten im Viertelfinale mit dem EHC Red Bull München das letzte verbliebene deutsche Team aus dem Wettbewerb geworfen. 

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Nach dem 1:3 im Hinspiel zuhause müssen sich die Stockholmer gewaltig steigern, um der Mannschaft aus Hradec Králové den Finaleinzug noch streitig zu machen.


Das Endspiel findet am Dienstag, den 4. Februar statt.

So können Sie die Halbfinals der CHL LIVE in der Konferenz verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Lesen Sie auch