Nach schwerem Unfall: Bernals Gesundheitszustand stabil

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Nach schwerem Unfall: Bernals Gesundheitszustand stabil
Nach schwerem Unfall: Bernals Gesundheitszustand stabil

Der frühere Tour-de-France-Gewinner Egan Bernal macht nach seinem schweren Trainingsunfall in Kolumbien offenbar erste gesundheitliche Fortschritte. Der 25-Jährige sei bei Bewusstsein und könne alle vier Gliedmaßen bewegen. Das teilte die Universitätsklinik La Sabana mit, in der Bernal auf der Intensivstation betreut wird und zwei Mal operiert worden war. Bernals Körper spreche „exzellent“ auf die Behandlung an.

Giro-Sieger Bernal war am Montag im Training mit einem Bus kollidiert. Der Profi vom Team Ineos Grenadiers erlitt Brüche an einem Wirbel, am rechten Oberschenkel, an der rechten Kniescheibe und an mehreren Rippen sowie eine Verletzung der Lunge

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.