Schweres Kaliber für FC Erzgebirge Aue

Schweres Kaliber für FC Erzgebirge Aue
Schweres Kaliber für FC Erzgebirge Aue

Dem FC Erzgebirge Aue steht gegen Dynamo Dresden eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den 1. FC Saarbrücken kam Aue im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0). Am letzten Spieltag nahm Dresden gegen SV 07 Elversberg die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Die Ausbeute der Offensive ist beim FC Erzgebirge Aue verbesserungswürdig, was man an den erst drei geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Besonderes Augenmerk sollte Aue auf die Offensive von SG Dynamo Dresden legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Am liebsten teilt der FC Erzgebirge Aue die Punkte. Da man aber auch schon zweimal verlor, befindet sich die Mannschaft derzeit in der Abstiegszone.

Gegen Dynamo Dresden erwartet Aue eine hohe Hürde.